Home            Vita            Termine            Kontakt            Links              Impressum       

Coaching   Bildung   Therapie                 Live und Studiomusik    

Vita zurück

Wer sich die Etappen meines bisherigen Lebensweges anschaut, sieht bald, dass ich auf allerhand Seiten- und Umwegen unterwegs war. Schon in frühen Kinderjahren hatte ich eine starke Neigung zu musischen Dingen. Oft verbrachte ich meine Zeit mit Malen, Zeichnen und Singen.
Eine richtige künstlerische Ausbildung war in meiner Herkunftsfamilie nicht vorgesehen - also absolvierte ich eine Ausbildung als Mechaniker mit Abitur. Als das geschafft war, "flüchtete" ich aus dem vorgezeichneten Weg, welcher über Delegierung zum Studium als Informationstechniker zurück in den ehemaligen Lehrbetrieb führen sollte und wurde erst einmal Handwerker. Mit meinen Händen etwas "richtiges" arbeiten, zupacken, war ganz wichtig für mich nach den langen Schuljahren.
Durch meine Erlebnisse beim Grundwehrdienst in der NVA wurde mir klar, dass ein Leben als Handwerker noch nicht mein berufliches Ziel sein konnte.
Nun suchte ich eine helfende, soziale Arbeit. Dafür bekam ich Gelegenheit bei der Evangelischen Kirche Thüringen. Hier konnte ich ein freiwilliges soziales, damals Diakonisches Jahr, bei jungen Männern mit geistiger Behinderung verbringen. Die Erfahrungen dabei, die Lebendigkeit, emotionale Echtheit und Offenheit dieser Menschen haben mich tief berührt und für mein ganzes weiteres Leben geprägt.
Nachdem ich nach der Wende für einige Jahre als Sozialarbeiter gearbeitet hatte, zog es mich zu Musik und Theater - auch das eine wunderbare Erfahrung bei der ich vieles erleben und lernen durfte.
Durch mein Studium der Musiktherapie schließlich fand ich eine gute Möglichkeit, meine beiden Seiten, die künstlerische und die therapeutische, miteinander zu verbinden.
Meine heutige freiberufliche Tätigkeit gibt mir Gelegenheit, vieles auszuprobieren und meine verschiedenen Fähigkeiten und Interessen dabei einzusetzen.
Seit einigen Jahren gewinnt meine Arbeit als Coach und Supervisor mehr an Bedeutung. Meine über fünfzig Jahre Lebens- und über dreißig Jahre Arbeitserfahrung sind dafür eine wertvolle Ressource und Kraftquelle, die ich auf diese Weise mit anderen teilen kann.

Blicke ich jetzt zurück auf meinen bisherigen Weg, erscheinen mir doch alle Schritte als folgerichtig und sinnvoll, und ich bin von Dankbarkeit erfüllt.

Vieles ist noch zu erzählen, doch das würde den Rahmen dieser Homepage sprängen. Wer mehr erfahren möchte, mag Kontakt zu mir aufnehmen.